Region

 

Duhnen als Stadtteil von Cuxhaven, liegt am niedersächsischen Teil der Elbmündung.


Den langen, feinsandigen Stränden vorgelagert ist das Wattenmeer, eine eigenwillige, naturbelassene Landschaft, die jeden Wattläufer unweigerlich in den Bann zieht.


In Cuxhaven und seinem Umland finden Sie immer wieder die Übergänge von der Geest, einer eiszeitlichen Endmoränenlandschaft, zum Marschenland.

 

 

 

 

Cuxhaven lebt von und mit dem Wasser.


Fischfang- und Fisch-verarbeitung sind ebenso ein wichtiger Wirtschaftsfaktor , wie der Tourismus, dessen Schwerpunkt in Duhnen liegt.

Ausflüge nach Stade, Otterndorf, Bederkesa oder in die Wingst gehören dazu, wenn Sie in unserer Region Urlaub machen.


Wer auch im Urlaub den Trubel der Großstadt nicht missen möchte, ist schnell in Hamburg oder Bremen.

 

 

 

 

Ein Besuch auf der im Wattenmeer gelegenen Insel Neuwerk, übrigens hamburger Staatsgebiet, darf ebenso nicht fehlen, wie ein Tagesausflug auf die einzige Hochseeinsel Deutschlands - Helgoland.